Wahlarztordination

Wahlarztordination

Als Wahlärztin möchte ich mir ausreichend Zeit für die Anliegen und Beschwerden meiner Patientinnen nehmen und lege großen Wert auf kurzfristige Terminvereinbarung und kurze Wartezeiten. Darum bitten wir um rechtzeitige Terminstornierung oder -verschiebung, falls es dir nicht möglich sein sollte, einen ver-einbarten Termin wahrzunehmen. Diese ist bis 24 h vor dem Termin kostenlos, danach behalten wir uns vor, 70 % des Honorars einzufordern.

Als Wahlärztin habe ich keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Die Honorarnote wird direkt bei uns mit Bankomatkassa beglichen und anschließend bei deiner Krankenkasse eingereicht. Als zusätzlichen Service übernehmen wir das gerne für dich.
Du kannst mit einer Erstattung von bis zu 80 Prozent des Kassentarifs rechnen.

Urheber: Christian Forcher